Alle Artikel mit dem Schlagwort “Hausgewand

Fassadennetz

PE Gewebe

Nach langer Vorbereitung ist es vollbracht: Die ersten Fassadennetze hängen am Holzhaus in Saarbrücken. Bis zu 12m lange Bahnen mit rund 2m Höhe teilen das Gebäude aussen nun in horizontale Linien. Die Verschraubungen im Abstand von 15cm, welche die Bahnen halten bieten ein optisches Bild von gut sichtbaren ‚Nähten‘. Die Fassade aus Fassadennetz-Material wird damit zum Kleid des Hauses, …zum ‚Hausgewand‘. Das Netz aus gewebtem PE wirkt eher wie ein schwarzer feiner Zwirn als wie ein Kunststoffmaterial. Durch das geringe spezifische Gewicht und dennoch  vorhandener Blickdichte folgt das Netz der  Umgebung durch leichte kaum wahrnehmbare Bewegungen der Aussenluft und verleiht dem schwarzen Gewand eine edle Leichtigkeit.