Hei Helsinki

Helsinki Workshop 5
Die Zukunft des Holzbaus, lag den Veranstaltern des Workshops am Herzen. Das Entwickeln von Instrumenten für den Ablauf von Planung bis Ausführung, der Austausch über die verschiedensten Arbeitsweisen und Ideenfindung großer und auch ganz kleiner Büros wurde ermöglicht. Dafür luden Sie eine bunte Mischung von Architekten und Holzbautechniker aus Schweden, Finnland, Großbritannien und Deutschland ein, alle mit einer Passion und Vision für das Bauen mit dem ältesten und zeitgleich modernsten Baustoff auf unserem Planeten. Ganz nebenbei konnten wir Teilnehmer eintauchen in das Schaffen der Ikone der finnischen Architektur im Modernismus des vergangenen Jahrhunderts, durch das zusammen Arbeiten im Gebäude der Zentrale der Firma stora enso, einer der Ausrichter des Workshops und der Besichtigung tags drauf des ehemaligen Wohnhaus und Büros von Alvar Aalto (ja, das ist der mit der Vase :-). Ein Ausflug ins Land der 1000 Seen mit den grössten europäischen Waldflächen, der erfahrungsreich und inspirierend einwirkte, und, vielleicht eine kleine Länder übergreifende Familie von begeisterten Protagonisten besonderer Bauweisen geschaffen hat. Ein großes Dankeschön an die Veranstalter für die Einladung des Vertreters des definitiv kleinsten Architekturbüros in der Runde der Teilnehmer…

hei helsinki – nähdään pian helsinki

Helsinki Workshop 2
Helsinki Workshop 8
Helsinki Workshop 6
Helsinki Workshop 4
Helsinki Workshop 7
Helsinki Workshop 1
Helsinki Workshop 3
Bilder von: heal lab, UX lead, Mikko, Trä Group oy, Kanavaranta 3-7 C 14, 00160 Helsinki